FAQ Lean Management

Was verbirgt sich hinter dem Lean Ansatz und was wird dabei betrachtet?

 

Lean ist eine Methode, um Arbeitsabläufe und Arbeitsinhalte auf den Kundennutzen auszurichten. Das heißt, man nimmt Arbeitsabläufe und Arbeitsinhalte unter die Lupe. Es geht darum, jeden Ablauf vom Kunden her zu verstehen, zu durchforsten und dabei herauszufinden: Was ist überflüssig, was können wir vereinfachen, wie läuft es am besten? Daraus ergeben sich dann Optimierungsideen, die man weiter konkretisiert, um sie dann in der Organisation fest zu verankern und damit beständig zu machen.

 

Wie kann man dabei vorgehen?

 

Es geht um das URSA-Prinzip: to understand, reduce, make it simple and anchor = Verstehen, vermeiden, vereinfachen und verankern. Dabei ist die systematische Vorgehensweise entscheidend. Mit sog. Lean-Werkzeugen bearbeiten wir alle Themen so, dass wir am Ende zum URSA-Prinzip kommen. Dabei nutzen wir das Wissen der Mitarbeiter. Denn ein Grundsatz von Lean lautet: Gehe hin zum Ort des Geschehens und Du wirst Lösungen erkennen.

 

Dazu bilden wir sog. Lean-Navigatoren aus, die dann in der Lage sind eigenständig Lean-Projekte im Unternehmen voranzutreiben.

 

Heißt Lean am Ende nicht ganz einfach, dass weniger Mitarbeiter gebraucht werden?

 

Aufgrund des demografischen Wandels und des dazugehörigen Abgangs in die Altersteilzeit in vielen Unternehmen werden die Unternehmen automatisch weniger Ressourcen für die Tätigkeiten zur Verfügung haben. Lean ist für alle Unternehmen eine große Chance, Arbeitsabläufe und Arbeitsinhalte so zu gestalten, wie man sie haben möchte.

 

Was ist denn so besonders an Lean?

 

Optimierungsideen werden mit den Mitarbeitern vor Ort erarbeitet. Lean ist bsonders schnell erfahrbar, weil die Lean Navigatoren direkte Umsetzungsergebnisse sehen können. Und das Beste dabei: Jeder kann seinen Input dazu beitragen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Witteck Communications

Kontakt

Für Fragen erreichen Sie mich unter der folgenden Telefonnummer:


+49 69 2032 7457

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Aktuelles

Solvadis - wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Solvadis Gruppe.

 

toom Baumarkt - wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem toom Baumarkt.

 

Witteck Communications - Aus analynomics wird Witteck Communications

 

REWE Group - wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der REWE Group Köln.

 

Renault Leadmanagement - wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Renault!

 

Customer Service BMW Motorrad - wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit BMW Motorrad!

 

Leadership Excellence - Führungsinstrumente situativ und intuiitv einsetzen

Das 220 Seiten starke Buch für Führungskräfte der nächsten Generation von Carsten Witteck.

Hier zu bestellen

 

Prozessharmonisierung in einer NPO - unmöglich?

Interview der Malteser mit Carsten Witteck. Hier klicken.

 

Andere besser vestehen - Das Prisma-Profil

Kompetenzen, die wir im Umgang mit uns selbst und anderen Menschen benötigen, um effektiv miteinander arbeiten zu können, sind schwer zu erlernen. Viele Menschen besitzen dazu häufig zu wenig Wissen – vor allem über sich selbst. Hierfür setzen wir eine Verhaltens-präferenzanalyse ein. Hier erfahren Sie mehr!

 

Mitarbeiter Vertrieb gesucht!
Wir suchen Vertriebsmitarbeiter die unsere Trainingskonzepte telefonisch in Teilzeit vermarkten. Info: jobs@wittecks.de

 

Mediationsgruppe BOSCH-Communication-Center
analynomics freut sich über die Zusammenarbeit in 2014 mit der Bosch-Gruppe.

 

Führungskräfte-Training arvato-Bertelsmann
Witteck Communications freut sich über die zukünftige Zusammenarbeit mit der arvato Bertelsmann.

 

Entega-Führungskräfte-Coaching
Witteck Communications freut sich über die Zusammenarbeit mit der Entega.

 

FK-Coaching ASB Mannheim
Witteck Communications freut sich über die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Mannheim zwecks Führungskräfte-Coaching in Hilfsorganisationen.

 

Fachlich top - Führung flop?
Teamleiter-Ausbildung geht auch anders... Aber wie? Artikel von Carsten Witteck in der CC-Profi. Hier klicken!

 

Mediation als Lösungsansatz für Konflikte im Contact Center
Artikel von Carsten Witteck in der März-Ausgabe der Teletalk. Hier klicken. 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 - 2018 Witteck Communications